Willkommen im Wienerwaldgymnasium Tullnerbach!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

find_us_on_fb_b600
Hauptgebaeude_600x400
logo_600x400
jahresausstellungbanner
gruppenfoto_201718_600
alleschueler_600
 

Eignungsfeststellung für die Oberstufe des künstlerisch-bildnerischen Zweigs

Weitere Informationen

 

Anmeldeadresse für Mittagessen

essen.norbertinum.at

Bitte bei fehlenden Emails auch den SPAM Ordner kontrollieren

 

Änderungsformular 2. Semester:

Nachmittagsbetreuung

   

Funclubbing 2018

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Pohoralek Alexander

20180201_174402
20180201_190258
img_3535
20180201_195153
img_3505
img_3502
img_3536
20180201_195233
img_3538
img_3540
20180201_174348
20180201_174505
img_3498
20180201_190509
20180201_174541
20180201_174404
img_3509
20180201_190328
20180201_174359
20180201_175001
20180201_174536
20180201_191145
20180201_183751
20180201_174531
img_3534
20180201_174506
20180201_191151
img_3532
img_3539
img_3533
20180201_190333
20180201_174411
img_3544
img_3511
20180201_174747
20180201_190409
20180201_203426
20180201_174534
20180201_191120
20180201_190512
20180201_190331
img_3512
20180201_190229
20180201_190209
20180201_190234
img_3542
20180201_203716
img_3543
20180201_174406
20180201_174750
20180201_190240
20180201_191141

Das war die Olympic Party  - das Funclubbing 2018

Am 1. Februar fand das schon traditionelle Unterstufen-Clubbing im Stadtsaal Pressbaum statt.  Schon am Vortag haben fleißige Helfer des Elternvereins unter der fachkundigen Anleitung von Prof. Florian Knispel die Location partytauglich geschmückt – mit Schneesternen, olympischen Herzen und Medaillen. Nach letzten Vorbereitungen am Nachmittag, wie Aufbau Bar und Buffet, Dj Sound- und Lichtanlage, Videoübertragung in die Bar, Fotobox von Silberfoto, Makeup Lounge von Vienna Makeup Artists und Studio von dm Friseur -  war es um 17h so weit: die Türen wurden geöffnet und „Let the games begin“ – es wurde performed, getanzt, gelacht und Party gefeiert.

Weiterlesen: Funclubbing 2018

   

Laufwunder WWG 2018

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: FRIE

Das erste schuleigene Event ist erfolgreich über die Bühne „gelaufen“ :-)

130 SchülerInnen trotzten der schlechten Wetterprognose und gingen mit viel Motivation an den Start. Gelaufen wurden 1.4, 4.2 oder 8.4km, wo jeder an seine persönlichen Grenzen gegangen ist, um möglichst viele gelaufene Kilometer für das „youngcaritas- Projekt“ zu spenden.

Für einige SchülerInnen lief es so hervorragend, dass sie sogar als Erstes die Ziellinie übertreten durften: Juliane Fenninger, Felix Schwarz, Alexander Budik, Julian Hoffman und viele mehr!

Danke, dass ihr dabei gewesen seid und dieses Event zu einem echten Laufwunder gemacht habt J

Den „Laufwunder WWG“ Streckenrekord bei der langen Distanz hat in diesem Jahr unser „Sportlehrer in Spe“ Christian Desbalmes aufgestellt.

Ich möchte mich an dieser Stelle auch ganz HERZLICH bei meinem tollen Team bedanken, ohne diese das „Laufwunder WWG“ in der Form nicht möglich gewesen wäre! MERCI an unsere Direktorin MMag. Bruckner und Frau Mag. Durstberger, meine laufenden KollegInnen Frau Mag. Zagler, Frau Mag. Waldherr, Frau Mag. Förster, Herr Mag. Malik, Herr Mag. Desbalmes, Herr Mag. Fiedler und natürlich an den Elternverein, welcher die tollen Labestellen gesponsert hat.

Ich freue mich schon auf das nächstjährige Laufwunder mit euch!!

Mag. Clarissa Friedrichkeit

 

Laufwunder_5
laufwunder_7
laufwunder_8
Laufwunder_3
Laufwunder_4
Laufwunder_1
Laufwunder_6
Laufwunder_2
 

 

   

Dis-moi ce que tu manges, je te dirai qui tu es

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Bugkel

img_8226
img_8237
img_8227
img_8232
img_8214
img_8216

Am 13.6.2018 verlegte die 5Ag den Französischunterricht in die Lehrküche des Norbertinums.
Gemeinsam mit ihrer Lehrerin zauberten die Schülerinnen und Schüler leckere französische Gerichte. Die schmackhafte quiche lorraine, die exquisite mousse au chocolat und die köstlichen crêpes (à la confiture, au Nutella et avec des fraises) wurden nach der Zubereitung sogleich gemeinsam verzehrt- bon appétit :)!

   

Schloss und Sammlung Belvedere

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Reiter Georg

Dass Studium und Genuss Hand in Hand gehen können, bewies der Besuch der 7A (BE-Gruppe) im Wiener Schloss Belvedere. Das barocke Ensemble zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und bot durch den prachtvollen Anblick seiner beiden Schlossgebäude, durch die sommerlichen Düfte im Schlossgarten und durch das den Ohren schmeichelnde Plätschern der Brunnen ein Fest für alle Sinne.

Beim Betrachten der Kunstsammlung im Oberen Belvedere lernten die Schüler/innen nicht nur Gemälde und Skulpturen aus dem Barock, dem 19. Jahrhundert und aus der Zeit des Jugendstils im Original kennen, darüber hinaus konnten sie auch den opulenten Marmorsaal in Augenschein nehmen, der unter dem Architekten Johann Lucas von Hildebrandt im frühen 18. Jahrhundert für den Prinzen Eugen von Savoyen erbaut wurde und der über 200 Jahre später, am 15. Mai 1955, Schauplatz der Unterzeichnung des Österreichischen Staatsvertrags wurde.

02_belvedere
01_belvedere
04_belvedere_b
07_belvedere_c
06a_belvedere
03_belvedere
   

Filmtrailer zum Thriller "I Am Pilgrim"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Prof. Waldner

iampilgrim

Wochenlang durften sich die Schülerinnen und Schüler der 7A mit dem Thriller "I am Pilgrim" beschäftigen – ihre Bewertungen haben sie in book trailers festgehalten.

 

Weiterlesen: Filmtrailer zum Thriller "I Am Pilgrim"

   

Tolle Prüfungsergebnisse für unsere Cambridge-SchülerInnen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Stefanie Graf

Seit Beginn des Schuljahres 2017/2018 haben unsere SchülerInnen der 7. und 8. Klassen die Möglichkeit, sich am Wienerwaldgymnasium auf die Cambridge English: Advanced Prüfung vorzubereiten. Im April 2018 haben nun erstmals vier KandidatInnen aus der 8Bg die Prüfung abgelegt und mit herausragenden Ergebnissen bestanden.

Barbara Platzer, Nina Müller, Lara Drakos und Stefan Muck konnten ihre Sprachkenntnisse in den Fertigkeiten Reading, Listening, Use of English, Writing und Speaking unter Beweis stellen und bestanden mit Bravour.

Wir gratulieren herzlich zu dieser fantastischen Leistung und freuen uns mit unseren SchülerInnen!

 

   

Die 5A in Zell am See

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Schmidt Michael

Eine unvergessliche Sportwoche!

   

Jahresausstellung 2017/18

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Kustodiat BE

jahresausstellungbannerganz

 

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern!

Die Schülerinnen und Schüler des künstlerisch-bildnerischen Schwerpunktes laden herzlich zur diesjährigen Ausstellung am Wienerwaldgymnasium ein!

Diese wird am 24. Mai 2018 um 16 Uhr eröffnet. Gezeigt werden grafische, malerische, dreidimensionale, sowie filmische und performative Arbeiten. Um 18 Uhr wird die Schulband auf der Terrasse der Schule auftreten. Herzlichen Dank auch heuer wieder an unseren Elternverein, der eben dort für die Dauer des Ereignisses für das leibliche Wohl sorgen wird!

Von 18:30 bis 21:00 zeigen die SchülerInnen im Untergeschoss ihre aktuellen Filmprojekte.

Alle Programmpunkte finden im Hauptgebäude und auf der Terrasse vor dem BE-Saal statt.

 

Programm

Beginn: 16:00 Uhr
Eröffnung: 17:00 Uhr
Ausstellung und laufende Performances: 16:00 bis 21:00 Uhr
Filmvorführungen: 18:30 bis 21:00 Uhr
Buffet des Elternvereins: 16:00 bis 21:00 Uhr
Auftritt der Schulband: 18:00 Uhr

   

Obertauern 2018

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Schmidt Michael

... schön war's

   

Exkursion der 3C zum Judenplatz und ins Jüdische Museum

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Schweiger Stefan

Text: Carmen Reznicek, 3C    Fotos: Alberto Zanetta, 3C

Am 30.01.2018 fuhr die 3c in Begleitung ihres Religionslehrers, Herrn Prof. Schweiger, auf Exkursion. Diese führte uns ins Jüdische Museum in den 1. Bezirk Wiens.

Wir marschierten aber nicht gleich zum Museum, sondern machten einen Abstecher zum ehemaligen Judenghetto rund um den Judenplatz. Dort befindet sich auch das Schoah-Mahnmal, welches von Rachel Whiteread errichtet wurde. Es stellt eine Bücherei mit verschlossener Tür aus gegossenem Beton dar.

_dsc9497
_dsc9515
_dsc9525
_dsc9498
_dsc9495
_dsc9536
_dsc9499

In den Religionsstunden vor dem Ausflug hatten wir uns bereits mit den Juden in Wien und dem Judentum auseinandergesetzt. Wir hatten dabei auch etwas über das antisemitische Relief aus dem Mittelalter gehört, das am Judenplatz angebracht ist. Mit kleinen Schwierigkeiten gelang es uns, die dort zu sehende Jahreszahl zu entziffern.

Unsere nächste Station waren die sogenannten Stolpersteine in der Wipplingerstraße. Diese goldenen Steine tragen die Namen von ins KZ deportierten Juden. Sie sind in ganz Wien immer wieder in den Gehsteig vor den ehemaligen Wohnungen dieser Wiener Bürger eingelassen. Sowohl das Mahnmal als auch die Steine erinnern an die grausame Judenverfolgung im 2. Weltkrieg. Als Gedenken an die Verstorbenen durfte jedes Kind von uns eine Blume oder eine Kerze mitbringen und dort hinstellen.

Weiterlesen: Exkursion der 3C zum Judenplatz und ins Jüdische Museum

   

Schülerliga U13

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Schmidt Michael

img 4409Auch heuer wieder konnte die U13 des WWG den Bezirksmeistertitel verteidigen. Nach einem Sieg gegen das S.C. Pressbaum und das Gymnasium Purkersdorf stehen wir in der ersten Runde auf dem Weg ins Landesfinale. Am 2. Mai geht es weiter...

   

Ostergottesdienst

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Zachenegger

Am Freitag vor den Osterferien luden die katholischen Religionslehrer des Wienerwaldgymnasiums die gesamte Schulgemeinschaft zu einem Wortgottesdienst in die Kirche des Norbertinums ein.

Unter der bewährten Leitung von Prof. Schweiger führte die Schulband mit Liedern wie "Herr, dein Name sei erhöht" und "All mein Leben künde laut dein Lob, o Herr" in den Lobpreis Gottes.

Das Evangelium vom Sturm auf dem See wurde von der 3B schauspielerisch-pantomimisch dargestellt. Jesus beruhigt einen Sturm auf dem See Genezareth, und die Jünger fragen sich voll Furcht, wer denn dieser sei, dass ihm sogar der Wind und das Meer gehorchen.

Der Predigtimpuls von Prof. Semmelmeyer handelte unter anderem vom "Für uns" des Lebens Jesu. Zu unserem Heil ist Jesus Mensch geworden, für uns starb er am Kreuz.

Die Schulgemeinschaft betete in den Fürbitten um Vertrauen, für die Lehrer, um ein gutes Miteinander in den Klassen, um ein Ende von Ausgrenzung, um Chancengleichheit, um Frieden und darum, dass wir selbst Hoffnungsträger für andere werden.

Das Vater unser, die Bitte um den Segen Gottes und das Lied "Voll Vertrauen" bildeten den Abschluss des Gottesdienstes.

Am Kirchenausgang erhielt man zwei Mitgebsel: Schokoeier und Bibelverse.

Allen Mitwirkenden nochmals ein herzliches Dankeschön!

habtihrnochkeinenglauben
altarschmuck
segensbitte
gebetsteigtwieweihrauchaufzugott
schokoeieralsmitgebsel
bibelversealsmitgebsel
wasserschwapptinsboot
furbitten
schulband
jesusberuhigtdensee
   

Raffaelo Santi

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Wagner

Am 21.11.2017 besuchten die TeilnehmerInnen der unverbindlichen Übung Kunst und Kultur die große Raffaelausstellung in der Albertina. Viele Grafiken aus der Sammlung, ergänzt durch Leihgaben namhafter Museen, bilden eine Schau von Studien, Vorzeichnungen und Malereien, die ein interessantes Gesamtbild der künstlerischen Arbeitsweise des Renaissancemalers zeichnen. Wie bei jedem Aufenthalt in der Albertina besuchten die Schülerinnen im Anschluss die Sammlung Batliner, deren Werke der klassischen Moderne durch die vorangegangenen Eindrücke wieder in neuem Licht erscheinen können.

img_7633
img_7635
img_7630
img_7670
img_7656
img_7653
img_7632
img_7655
img_7667
img_7645
img_7675
img_7693
img_7682
img_7686
img_7678
img_7671
   

Erstmalige Teilnahme am Dodgeball Schulcup

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Malik

Dodgeball ist ein mit drei Bällen gespieltes, actionreiches Spiel, welches dem bekannten "Völkerball" ähnelt. Durch mehr Bälle und weniger Spieler wird allerdings mehr Schnelligkeit und Spannung erzielt, was die Beliebtheit des Spiels erklärt.

Eine Mannschaft der 4B und ein "Best of"-Team der Klassen 4A und 4C nahmen am 8. März 2018 erstmals am Dodgeball Schulcup in Wien teil. Leider schieden die Schüler der 4B unglücklich in der Vorrunde aus. Die erstmals gemeinsam spielende Mannschaft der 4A und 4C schaffte es jedoch sensationell bis ins Viertelfinale, wo sie dann knapp scheiterte. Sebastian gelang der Sprung ins Finale des "Last Man Standing" - einem Dodgeballspiel, in welchem alle Burschen gegeneinander spielten. Herzliche Gratulation!

dodgeball00030
dodgeball00021
dodgeball00020
dodgeball00011
dodgeball00015
dodgeball00014
dodgeball00022
dodgeball00003
dodgeball00012
dodgeball00024
dodgeball00002
dodgeball00013
dodgeball00006
dodgeball00001
dodgeball00007
dodgeball00026
dodgeball00009
dodgeball00023
dodgeball00027
dodgeball00008
dodgeball00010
dodgeball00029
dodgeball00004
dodgeball00005
dodgeball00025
dodgeball00017
dodgeball00019
dodgeball00018
dodgeball00028
dodgeball00016

 

Weiterlesen: Erstmalige Teilnahme am Dodgeball Schulcup

   

Rotkäppchen und der böse Wolf – ein Märchenprojekt der Klasse 1E im Deutschunterricht

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Lustig Anja

In der dritten Deutschschularbeit hatte die Klasse 1E die Aufgabe, ein Märchen mit typischem Aufbau und dem Einsatz von Märchenmerkmalen sowie von Märchensprache zu verfassen. Anschließend durften die SchülerInnen zum Abschluss dieser Unterrichtseinheit ihrer Kreativität freien Lauf lassen, indem sie das Märchen Rotkäppchen auf moderne Art neu schreiben. Dabei wurde Rotkäppchen zu Blaukäppchen oder zu Rosakäppchen, fährt auf einem Motorrad, auf dem Rad oder einem Skateboard und muss sich nicht immer nur einem Wolf, der auch mal Vegetarier ist oder Äpfel über alles liebt, gegenüberstellen, sondern sich mit heutigen „Alltagsproblemen“ wie hohen Telefonrechnungen, fehlendes Wlan oder leere Akkus auseinandersetzen.

Zu den Märchen haben die SchülerInnen jeweils ein Titelbild für ihre persönliche Geschichte künstlerisch gestaltet. Das Gesamtergebnis ist ein tolles Märchenbuch voll individueller, moderner Märchen, die die LeserInnen auf jeden Fall zum Schmunzeln bringen. Toll gemacht, liebe 1E!

 

valentina__gross_
mavie__gross_
ben__gross_
elisa__gross_
juliane__gross_
olivia__gross_
anna_carina__gross_

 

   

2. Information zur Wintersportwoche der 3. Klassen - 2018

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: WSW-Team

Die Wintersportwoche der zweiten Klassen ist nun vorüber. Unsere Drittklässler stehen aber schon in den Startlöchern. Hier noch einmal die letzten Infos und ein Packvorschlag.

Wir freuen uns schon sehr auf diese Woche!

   

FLL Semifinale in Bregenz

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Robotik Team

Am 3. Februar 2018 fand das FIRST LEGO League Semifinale in Bregenz statt. Dank der Unterstützung des Elternvereins und einiger Sponsoren stand einer Teilnahme nichts mehr im Weg und so verbrachte unser motiviertes Team „The Nerd Herd“ den ersten Tag der Semesterferien damit, gegen 17 weitere Teams um die ersten drei Plätze und somit um den Einzug ins FLL Zentraleuropafinale Mitte März in Aachen zu kämpfen. Eins stach beim Blick auf die Teilnehmerliste aber sofort ins Auge: das Wienerwaldgymnasium hatte es als einzige AHS ins Bundesfinale geschafft!

img_1419
img_1390
img_1381
img_1454
img_1518
img_1489
img_1368
belegfoto_sponsoring
img_1544
img_1466

 

Weiterlesen: FLL Semifinale in Bregenz

   

Badminton Schulcup Niederösterreich Finalist

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Malik

Die Unterstufenschüler des Wienerwaldgymnasiums konnten am Mittwoch, den 28.2.2018, in Unterwaltersdorf im Don Bosco Gymnasium sensationell in das "programmierte" Niederösterreich Finale gegen die Sportmittelschule St. Pölten einziehen. Dieses wurde leider ganz knapp mit 3:2 Siegen verloren. Die beste Spielerin des Turniers, Carmen, konnte nach zwei siegreichen Spielen im Finale den Pokal für den zweiten Platz entgegennehmen. Wie bereits in der Vorrunde spielte auch das Brüderpaar Jonas und Benjamin groß auf. Sehr gute Leistungen zeigten auch die Schülerinnen und Schüler der 4B - Maximilian, Sebastian, Leonie, Hanna und Nicole.

Leider reichte der Finaleinzug nicht für die Qualifikation zum Bundesfinale in St. Pölten. Dennoch ist dieser 2. Platz für das Wienerwaldgynmasium im NÖ Schulcup eine großartige Leistung der Schülerinnen und Schüler. Dieses Team gibt große Hoffnung für den nächstjährigen Badminton Schulcup!

img_3273
img_3294
img_3280
img_3282
img_3316
img_3301
img_3322
img_3300
img_3265
img_3293
img_3302
img_3335
img_3314
img_3338
img_3285
img_3267
img_3276
img_3306
img_3329
img_3312
img_3274
img_3298
img_3331
img_3264
img_3343
img_3319
img_3270
img_3297
img_3287
img_3283

 

 

Weiterlesen: Badminton Schulcup Niederösterreich Finalist

   

Maskenbildnerei

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Mittermair

Wenn hier der Tag der offnen Türe naht,
Dann heißt es jährlich für die dritten Klassen:
"Es stehen Ausflüge für euch parat -
Begebt euch bitte zu Museumskassen.
Vielleicht gelingt euch ja sogar ein Blick
In eine völlig neue, hippe Sparte.
Berufeschauen gibt bestimmt den Kick
Für eine gute Sicht aus andrer Warte."

dsc_0913
dsc_0928
dsc_0926
dsc_0907
dsc_0906
dsc_0960
dsc_0891
dsc_0863
dsc_0909
dsc_0920
dsc_0946
dsc_0956
dsc_0912
dsc_0975
dsc_0940
dsc_0935
dsc_0883
dsc_0939
dsc_0958
dsc_0933
dsc_0961
dsc_0911
dsc_0968
dsc_0949
dsc_0866
dsc_0936
dsc_0873
dsc_0950
dsc_0931
dsc_0966
dsc_0937
dsc_0954
dsc_0973
dsc_0918
dsc_0905
dsc_0959
dsc_0903
dsc_0978
dsc_0896
dsc_0924
dsc_0904
dsc_0970
dsc_0969
dsc_0955
dsc_0923
dsc_0963
dsc_0886
dsc_0938

 

Weiterlesen: Maskenbildnerei

   

Seite 1 von 56

 
 

facebook-logo b120

 

gym lang b120

 

 gesunde schule

 oekolog

 

 klimaaktiv_b120

  

jrk_niederoesterreich

 

moodle



elsaadvanced

kulturkontaktorat