Bildnerische Erziehung

Ausstellung der Kunstschwerpunktklassen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: BE-Projekt

Herzliche Einladung zur Eröffnung der Ausstellung 
der Kunstschwerpunktklassen des Wienerwaldgymnasiums

Vernissage
Freitag, 12. Dezember 2014 um 17:00 Uhr 

unnamed

 

   

KUK im MUMOK – Cosima von Bonin und Phantom Ghost

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: UÜ KUK


27 cvb ausstellungsansicht mumok 0Die Ausstellung „HIPPIES USE SIDE DOORS. DAS JAHR HAT EIN RAD AB“ im Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig in Wien zeigt über 100 Arbeiten und gibt einen Überblickt von den Anfängen bis zu neuen Arbeiten der 1962 in Mombasa geborenen Künstlerin Cosima von Bonin. 

Die SchülerInnen besuchten die Ausstellung und fanden vor allem die Zusammenhänge zwischen bildender Kunst und Musik interessant. 

Weiterlesen: KUK im MUMOK – Cosima von Bonin und Phantom Ghost

   

1. Schulball des Wienerwaldgymnasiums

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Schulball

ball plakat web2

 

Die Schülerin Franziska Schwondra aus dem künstlerischen Schwerpunkt hat in Mediendesign in außerordentlich professioneller Arbeitsweise einen Plakatentwurf für den 1. Schulball des Wienerwaldgymnasiums umgesetzt. Bereits am Tag der offenen Tür konnte das bevorstehende Event mit dieser Drucksorte angekündigt werden.

Wir freuen uns auf den Schulball, der am 18.4.2015 stattfindet.

   

Exkursion der Kunstschwerpunktklasse 3D zum St. Pöltner Dom

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: BE-Exkursion

foto  1 Die SchülerInnen des künstlerisch-bildnerischen Schwerpunkts haben sich im Vorfeld zur Exkursion nach St.Pölten im Unterrichtsfach Bildnerische Erziehung mit Barockarchitektur und Barockbildhauerei auseinandergesetzt. Im Barock wurde der sakrale Raum oftmals als Gesamtkunstwerk in dieser Formensprache konzipiert. Im Unterricht wurde anhand des Petersdoms und des Petersplatzes das Werk des Barock-Bildhauers und Architekten Gian Lorenzo Bernini genauer betrachtet. 

Weiterlesen: Exkursion der Kunstschwerpunktklasse 3D zum St. Pöltner Dom

   

Naturstudien der SchülerInnen der 2E - Sept. 2014

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: BE-Projekt

foto  8 Die SchülerInnen der 2E nützen das gute Wetter für Naturstudien im Schwerpunktfach Bildnerische Erziehung. Am Waldrand auf Entdeckungsreise, finden die SchülerInnen Äste, Blätter, Blüten u. v. mehr um diese zeichnerisch wiederzugeben. Der Spätsommer im Wienerwaldgymnasium bringt viele Möglichkeiten im Außenraum zu arbeiten. 

Weiterlesen: Naturstudien der SchülerInnen der 2E - Sept. 2014

   

Vermehrt Schönes/ DIE VIENNAFAIR

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: UÜ Kunst und Kultur


03img 7054Zur Eröffnungsveranstaltung der Unverbindlichen Übung Kunst und Kultur besuchten die SchülerInnen am 2. 10. 2014 die VIENNAFAIR am Messegelände in Wien. Die VIENNAFAIR ist Österreichs bedeutendste Messe für Gegenwartskunst und vermittelt einen tiefen Einblick in das Geschehen rund um den Verkauf von Kunstwerken. 

Weiterlesen: Vermehrt Schönes/ DIE VIENNAFAIR

   

Innoholz - Logowettbewerb

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Wagner Paul

foto 4Wir gratulieren Jan Vojacek zu seinem Gewinnerentwurf für das Innoholz-Projekt. Das von der Forschungsförderungsgesellschaft, der Universität für Bodenkultur und dem Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie geförderte Projekt sah unter anderem einen Grafikwettbewerb vor, den Jan Vojacek, 6L für sich entscheiden konnte. Wir freuen uns sehr und gratulieren herzlich! 

Weiterlesen: Innoholz - Logowettbewerb

   

Der Hase in der Albertina - Juni 2014

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: BE-Exkursion

foto 9Am 23. Juni 2014 nahm die 6L an einer Führung durch die Ausstellung „Dürer, Michelangelo, Rubens - Die 100 Meisterwerke der Albertina“, die rund 100 hochkarätige Werke aus der Sammlung der Albertina im Kontext der wechselvollen und spannenden Lebensgeschichte ihrer Gründer - Herzog Albert von Sachsen-Teschen und Erzherzogin Marie Christine zeigt, teil. 

Weiterlesen: Der Hase in der Albertina - Juni 2014

   

Landart-Aktion der 2N Ende des Schuljahres 2013/14

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Riemann Josephine

Weiterlesen: Landart-Aktion der 2N Ende des Schuljahres 2013/14

   

Seite 3 von 7