Exkursion und Führung im Naturhistorischen Museum (2L-2N)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

 

 

 

 

               Exkursion und Führung im Naturhistorischem Museum

 

Im Rahmen des Biologieunterrichtes werden wir das Naturhistorische Museum besichtigen! Da ab 1.1.2010 der Eintritt für SchülerInnen in alle Bundesmuseen frei ist, sind nur die Verkehrsmittel sowie die Führung zu bezahlen.

Wer?:                          2L-2N

Wann?:                       Mittwoch, 10. März 2010

Programm:                  Führung mit dem Thema: DARWINS rEVOLUTION.

Kosten pro Person:      2,50 € für die Führung

                                   Halbpreis-Streifenkarte (2 Streifen, je einer für Hin-

Und Rückfahrt) für die Zone 100 (Kernzone Wien).

Wenn das Kind einen Fahrausweis mit Zone 240 oder 240B besitzt, ist die Fahrt bis Wien inkludiert, wenn nicht oder wenn kein Ausweis vorhanden ist, benötiget man 4 Streifen.

Treffpunkt:                  8:20 Uhr am Bahnhof TULLNERBACH-PRESSBAUM (S 50)

Rückkehr:                   ca. 13:30 Uhr (REX 1622) am Bahnhof TULLNERBACH-PRESSBAUM

Begleitung:                 Magª. Rosana Martínez-Isla, Magª. Lisa Wallner und Mag. Wolfgang Eberhard

Bitte mitnehmen:

ü       Rucksack mit Jause und Getränk, an das Wetter angepasste Kleidung

ü       Zug-, Busfahrausweis

ü       Erforderliche Streifenkarte für die Zone 100

Bitte geben Sie den Kindern den erforderlichen Betrag genau mit, ich werde ihn in den nächsten BIUK-Stunden absammeln.

Auf einen lustigen und spannenden Ausflug ins NH Museum freuen sich

 

Magª. Rosana Martínez-Isla und ihr Team!

.....................................................................................................................................................

☼ Mein Kind ......................................................................................... , Klasse ...................

darf nach der Exkursion am 10.3.2010

  • um ca. 13:30 am Bahnhof TULLNERBACH-PRESSBAUM entlassen werden
  • bei der Station .......................................................................... aussteigen
  • im Zug (REX 1622) bleiben und weiterfahren
  • mit zur Schule gehen und dort entlassen werden (Nabe findet statt).

Ich trage die Verantwortung für das vorschriftsgemäße Lösen eines Fahrscheines.

 

Datum ..............................                          Unterschrift ........................................................................


 
 

facebook-logo b120

 

gym lang b120

 

 gesunde schule

 oekolog

 

 klimaaktiv_b120

  

jrk_niederoesterreich

 

moodle



elsaadvanced

kulturkontaktorat