Schnappschüsse - Kinofilm "Die Vorstadtkrokodile"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Vorher  hatte jede Klasse das Buch als Klassenlektüre gelesen.  Bevor wir ins Kino fuhren hatten alle ihre ersten beiden Stunden, bei uns (1 H) war das in diesem Fall Deutsch (Gernot Pfeffer) und Mathematik (Michael Hollauf, Schulleiter).

Als diese dann vorbei waren fuhren wir mit dem Zug ins Auhofcenter.

Zu meinem Bedauern war um diese Zeit das Kino geschlossen und so gab es auch kein Popcorn. Wenigstens machte uns ein Mann auf, wir wurden erwartet. Leider wurde beim Film an manchen Stellen die Spannung genommen, weil wir das Buch gelesen hatten, außerdem wurden ein paar Figuren umbenannt wie z.B.: Kurt zu Kai. Aber im Großen und Ganzen hat es - glaube ich - allen gut gefallen. An dieser Stelle möchte ich gerne einen Dank aussprechen, an meinen Klassenvorstand Frau Prof. Haßlinger, an meine nette und verständnisvolle Englischlehrerin Frau Prof. Papesch und an meinen witzigen, manchmal nervigen (bitte nicht zu ernst nehmen) Deutschprofessor Herrn Gernot Pfeffer, weil sie uns allen eine Freude machen wollten und das ist ihnen auch gut gelungen.

Mira Schneidereit (1 H)


 
 

facebook-logo b120

 

gym lang b120

 

 gesunde schule

 oekolog

 

 klimaaktiv_b120

  

jrk_niederoesterreich

 

moodle



elsaadvanced

kulturkontaktorat