Vive la France- wir waren in Nizza!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Nach einem Strandbesuch am Samstag Nachmittag in Nizza, fuhren wir am Sonntag ins Fürstentum Monaco. Nachdem wir das Casino, die Oper, den Palast mit der Wachablöse und das ozeanografischen Museum (Haistreicheln inklusive!) besichtigt hatten, konnten wir auch sehen, wie sich Monaco in eine Grand Prix Landschaft verwandelt....

 

Ab Montag stand am Vormittag Sprachschule am Programm. Besichtigungen von Nizza, Eze, der Parfumerie Fragonard und Antibes, sowie ein Kinobesuch durften nachmittags nicht fehlen. Das Eis bei Fenocchio in Nizza hat uns so gut geschmeckt, dass wir abends gleich zwei Mal dort waren und uns durch allerlei Sorten durchgekostet haben: Kaktus, Veilchen, Lavendel, Rose, Orangenblüte, Feige und vieles mehr....


Nette Gastfamilien und ein problemloser Flug über die französischen Alpen haben uns eine wunderschöne, sonnig- heiße Woche in Frankreich beschert. Die Fotos sprechen für sich....


 
 

facebook-logo b120

 

gym lang b120

 

 gesunde schule

 oekolog

 

 klimaaktiv_b120

  

jrk_niederoesterreich

 

moodle



elsaadvanced

kulturkontaktorat