1E on stage - We love 2 entertain u!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

live on stage3Die Klasse der 1E wurde am Vormittag zur Bühne umfunktioniert und die Darsteller mit Papierohren und dicken Pullovern alias Nilpferdspeck ausgestattet. "George, the elephant, Willie, the hippo, and Fred, the mouse, live on a small island." Fragt sich nur: "Who is stronger? The elephant, the hippo or the mouse? That is the question!"

 

Weitere Schnappschüsse seht ihr in der Bildergallerie:

Weiterlesen: 1E on stage - We love 2 entertain u!

   

Projekttag "Lernen Lernen" am 5.3.2009

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Während zwei Klassen einen Schi- und Snowboardtag am Hochkar verbrachten gab es für die beiden anderen Klassen den Projekttag "Lernen Lernen".

Zur Bildergalerie mit "Weiterlesen ..."

Weiterlesen: Projekttag "Lernen Lernen" am 5.3.2009

   

Der Zauberspiegel

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

von Gabriel und Manfred 1F

Als ich 14 Jahre alt war, gefiel ich mir überhaupt nicht. Ich wollte anders werden. Mein größter Traum war es, wie Rodney Mullen zu sein.

Weiterlesen: Der Zauberspiegel

   

Lehr- und Erlebnispfad rund um unsere Schule

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Schuljahr 2008/09

Bei uns gibt es so viel zu entdecken: In 29 Gruppen durchstreiften unsere vier ersten Klassen den Wald rund um unsere Schule, um Naturphänomene aufzuspüren. Gefunden wurden viele Tiere, deren Spuren und Behausungen an Land und im nahe gelegenen Waldbach, ebenso Pflanzen: wilde Kräuter und Kulturpflanzen.

Zu jeder Art von Lebewesen wurde ein Steckbrief erstellt, in welchem die SchülerInnen Interessantes und Wissenswertes zu ihrem Tier/ ihrer Pflanze festhielten. Die Informationen haben sie selbst mit Hilfe von Büchern und Internet zusammen getragen. Besondere Beobachtungen - vor allem das Verhalten der Tiere betreffend - wurden ebenso notiert wie besondere Kennzeichen der Lebewesen.

Das so gewonnene Wissen wurde in Form von "Tafeln" festgehalten. Sie weisen nun im Wald an den entsprechenden Stellen auf die Tier- und Pflanzenphänomene hin und sind allen Arbeitsgruppen unserer Schule und anderen WaldbesucherInnen zugänglich.

Die ersten Ergebnisse dieses Projekts sind ab dem Gesunde-Schule- und Kennenlerntag am 15. Mai 2009 zu sehen. Es gibt eine Karte, auf welcher alle 44 Natur-rund-um-unsere-Schule-Tafeln und eine Körpererlebnisstation, der Barfussweg, verzeichnet sind.

Der Barfussweg ist in Zusammenarbeit mit der Gesundheitslehre, der Nachmittagsbetreuung und unserem Schulwart, Herrn Gröber, entstanden.

Insgesamt ist das Projekt "Lehr- und Erlebnispfad" auf die nächsten Jahre ausgelegt: Es soll ständig ergänzt, verbessert, ausgeweitet werden.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und Ihre Materialspenden, liebe Eltern!

Viele Fotos von unserer Arbeit:

Eine der wichtigsten Arbeiten: Das Folieren, Folieren, Folieren!!!

Weiterlesen: Lehr- und Erlebnispfad rund um unsere Schule

   

Chorauftritt beim Generationenfest

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

p1020846

 

Am 8.5. konnten die Schülerinnen und Schüler der 1H-Klasse und des Schulchores ein kleines aber erlesenes Publikum begeistern:

 

 

 

Weiterlesen: Chorauftritt beim Generationenfest

   

Sammelbestellung von Heften für das Schuljahr 2009/2010

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Liebe Eltern!

Wir möchten Ihnen gern etwas Stress zu Schulbeginn 2009/2010 ersparen und bieten Ihnen

eineSammelbestellung von Heften

in Zusammenarbeit mit dem Schulbuffetbetreiber vom BG|BRG Purkersdorf, „Mister P", an. 

Weiterlesen: Sammelbestellung von Heften für das Schuljahr 2009/2010

   

Elternabend zum Thema Sexualkunde am 14.5.2009

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Elternabend zum Thema Sexualkunde

Sehr geehrte Eltern!
Wie auf dem ersten Elternabend des Schuljahres angekündigt, lade ich Sie hiermit herzlich am

Donnerstag, dem 14.5.2009 um 18:30 Uhr
in den Biologiesaal (1. Halbstock)

zu einer Gesprächsrunde, zu einem Erfahrungsaustausch, zu einem gemeinsamen Überlegen zum Thema Sexualkunde, ... zu einem Elternabend der besonderen Art ein.

Weiterlesen: Elternabend zum Thema Sexualkunde am 14.5.2009

   

5.5.2009 Amateurfunknachmittag mit den Kindern der Nachmittagsbetreuung.

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Office

Am 5.5. konnten alle interessierten Kinder selbst Funken und Morsen ausprobieren...

 

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen: 5.5.2009 Amateurfunknachmittag mit den Kindern der Nachmittagsbetreuung.

   

1. „Tag der Gesundheit" am 15. Mai 2009

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Sehr geehrte Eltern!

23.4.2009

Wir freuen uns, Ihnen unseren 1. „Tag der Gesundheit" am 15. Mai 2009 ankündigen zu dürfen. In Zusammenarbeit mit unserer Schulärztin Frau Dr. Scholz und der Umweltberatung NÖ wird für Ihre Kinder ein ausgewogenes Programm angeboten, welches möglichst viele Aspekte dieser wichtigen Thematik abdecken soll.

Weiterlesen: 1. „Tag der Gesundheit" am 15. Mai 2009

   

Kennenlern-Rallye am 15. Mai 2009

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Liebe SchülerIn der neuen 1. Klassen!

Wir laden dich sehr herzlich zu einer Kennenlern-Rallye in deinem zukünftigen Schulgebäude im BG/BRG Purkersdorf - Standort Tullnerbach ein.

 

Weiterlesen: Kennenlern-Rallye am 15. Mai 2009

   

Amateurfunk im Gymnasium Tullnerbach

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Amateurfunk als praktische Anwendung naturwissenschaftlicher Lerninhalte.

Am Tag der offenen Tür am BG|BRG Purkersdorf & am Standort Tullnerbach.

Von Michael Zwingl, OE3MZC (Vater von Florian Zwingl, 1H)

Weiterlesen: Amateurfunk im Gymnasium Tullnerbach

   

Schnappschüsse - Kinofilm "Die Vorstadtkrokodile"

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Am Freitag den 3.4.2009 war es endlich so weit. Der letzte Tag vor den Osterferien und es stand etwas Besonderes am Programm. Die ganze Schule fuhr ins Kino um die Vorstadtkrokodile anzusehen.

Weiterlesen: Schnappschüsse - Kinofilm "Die Vorstadtkrokodile"

   

Projekttage Nationalpark Nördliche Kalkalpen 1G und 1H

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

In der letzten Schulwoche fahren die beiden Klassen ....

Weiterlesen: Projekttage Nationalpark Nördliche Kalkalpen 1G und 1H

   

Kinobesuch „Vorstadtkrokodile“ am 3.4.2009

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Geschrieben von: Office

Sehr geehrte Eltern!

Unsere Klassenlektüre „Vorstadtkrokodile" läuft derzeit im Cineplexx Auhofcenter. Deshalb gehen wir gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern am Freitag, dem 3. April, ins Kino. Der Unterricht findet in den ersten 2 Stunden wie gewohnt statt. Rückkehr ist um 13:53 Uhr am Bahnhof Tullnerbach/Pressbaum.

Weiterlesen: Kinobesuch „Vorstadtkrokodile“ am 3.4.2009

   

Bilder vom Schitag am Hochkar (3. bzw. 5. März)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Am 3. und 5. März fuhren je zwei Klassen im Rahmen der Organisation "ski4free" aufs Hochkar und verbrachten bei mäßigem Wetter und mit guter Laune einen Schi- bzw. Snowboardtag.

Weiterlesen: Bilder vom Schitag am Hochkar (3. bzw. 5. März)

   

Prima la musica

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Lena Kendler aus der 1H-Klasse nahm am 11.3.2009 beim nieder-österreichischen Musikwettbewerb "Prima la Musica" im Schloss Zeillern bei Amstetten teil. Auf der Querflöte spielte sie ein anspruchsvolles und ansprechendes Programm und konnte in ihrer Altersgruppe einen dritten Platz mit gutem Erfolg erreichen. Herzliche Gratulation!

Weiterlesen: Prima la musica

   

Die Fehlermönche von Tullnerbach

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

von Maximilian Berwanger (1F)

Es gab einmal vor über 500 Jahren ein kleines Kloster auf einem kahlen Hügel über Tullnerbach. Dort oben lebten die Brüder und Schwestern des Fehlermorti-Ordens. Die Mönche und Nonnen von dort waren zwar sehr weise, aber auch ein bisschen eingebildet.

Weiterlesen: Die Fehlermönche von Tullnerbach

   

Alphabet Rap

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

2009-01-23_12.47.07

HIP-HOP Alarm in TUBA. Der Alphabet Rap verwandelte die sonst so braven Schüler der 1G in wahre Gangster-Rapper. "We are the alphabet stars - that's what we are!"

 2009-01-23_12.46.41

 

   

Seite 53 von 53

 
 

facebook-logo b120

 

gym lang b120

 

 gesunde schule

 oekolog

 

 klimaaktiv_b120

  

jrk_niederoesterreich

 

moodle



elsaadvanced

kulturkontaktorat