Kennenlerntage der 1Eb

Geschrieben von: Strouhal Helen-Marie

Drucken

selfie_gruppenbild
schoenbrunn_gruppenbild
breakfast
schoenbrunn_pause
schoenbrunn_fuehrung

Die Kennenlerntage der 1Eb starteten am Donnerstag, den 12.09, mit einem vielfältigen Frühstück, das neben amerikanischen Spezialitäten, wie Cheesecake, regionale Köstlichkeiten bot. Gestärkt begaben sich die Schülerinnen der 1Eb mit ihrer Professorin für Bewegung und Sport, Mag. Bettina Weleba, und ihrer Klassenvorständin, Mag. Helen Strouhal, in den Wienerwald. In der freien Natur erfolgte das Zusammenwachsen der Schülerinnen als Gruppe, was durch dynamische Teambuilding-Spiele unterstützt wurde.
Am Freitag, den 13.09, besuchte die 1Eb gemeinsam mit ihrer Professorin für Deutsch, Mag. Daniela Marecek, und ihrer Klassenvorständin den Tiergarten Schönbrunn. Vor allem das Elefantenbaby entzückte die Schülerinnen und sie fotografierten den kleinen „Kibali" mit Begeisterung. Die Führung im Tropenhaus mit brandaktuellen Themen, wie die Bedeutung der Regenwälder und die Brände im Amazonas, ebnete ein Bewusstsein hinsichtlich der Relevanz der Regenwälder für Klima und Umwelt.
Die Kennenlerntage waren für die Schülerinnen der 1Eb in vielerlei Hinsicht bereichernd. Das gemeinsame Frühstück, die Wanderung sowie der Zoobesuch förderten das Zusammenwachsen als Gruppe, womit die Basis für eine harmonische Klassengemeinschaft bereitet ist.