Kennenlerntage der 5B

Geschrieben von: Georg Rösel und Tina Hofer-Leeb

Drucken

kennenlerntage5b00002
kennenlerntage5b00001
kennenlerntage5b00002
kennenlerntage5b00001

Die letzten Sonnenstrahlen ausnützend, fuhr die 5B des bildnerischen Zweiges in der Mitte der dritten Septemberwoche mit ihrem Klassenvorstand Mag. Georg Rösel und Stellvertreterin Mag. Tina Hofer-Leeb im Rahmen der Kennenlerntage auf die Burg Wildegg in der Wienerwaldgemeinde Sittendorf. Nach einer langwierigen Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichte die 5B die Burg zu Mittag. Nachdem die Zimmer bezogen worden waren, versammelte sich die Klasse auf einer Wiese, um kooperativ innerhalb einer Stunde als Detektive eine Flugzeugentführung aufzuklären. Mit Bravour und hohem Engagement löste die Klasse gemeinsam diesen Fall. Nach einer kurzen Freizeit begannen die Vorbereitungen fürs gemeinsame Grillen am Lagerfeuer. In Teams wurden Erdäpfel gekocht, Baguettes gebacken, die Feuerstelle angeheizt und aufgedeckt. Bei traumhaften Spätsommerwetter und untergehender Sonne hat es allen besonders gut geschmeckt. Anschließend erfolgte im Gruppenraum der Burg eine nicht ganz ernste gegenseitige Vorstellungsrunde der Schülerinnen und Schüler. Zum Abschluss wurden noch die pantomimischen Fähigkeiten bei einer Runde Scharade auf die Probe gestellt.

Am nächsten Morgen fand ein gemeinsames Frühstück statt und die Zimmer wurden wieder in Ordnung gebracht. Müde, aber glücklich traten alle die Heimreise an – auch der an der Busstation vergessene Schlafsack fand wieder zu seiner Besitzerin.