Sportwoche in Villach

Geschrieben von: Mag. Carolina Zichtl, Mag. Michael Schmidt

Drucken

In der 1. Mai-Woche ging es für die Klasse 4C mit Klassenvorständin Mag. Carolina Zichtl und Begleitlehrer Mag. Michael Schmidt nach Villach in Kärnten, um dort ein paar sportliche Tage rund um den Ossiacher See zu verbringen. Dort erwartete die Kinder ein toll geführtes Sportprogramm, welches die Kinder vormittags bei bestem Wetter besuchten. Sie konnten zwischen drei Sportarten wählen: Tennis, Stand up-Paddeln und Biken. Nachmittags gab es abwechslungsreiche Ausflüge mit dem Fahrrad, wie z.B. auf die Burgruine Landskron zur Greifvogelshow, den Affenberg, in die Warmbad Therme Villach oder in das Stadtzentrum Villachs. Verpflegt wurden die Kinder vom Jugendhotel Egger, das am letzten Abend sogar eine große Grillerei für die Kinder veranstaltete. Ein „bunter Abend“ mit kniffligen und verrückten Challenges, sowie das Turnier „Schlag die Frau Prof. Zichtl“, unzählige lustige Tischtennis-Ringerl-Runden und das Plantschen am Hotelpool hat die Woche zu einer unvergesslichen gemacht!