Ausflug ins Don Bosco Haus (1Ar)

Geschrieben von: Mag. Sabrina Wallner

Drucken

img_20220407_115453
img-20220407-wa0002
img_20220407_124301
img_20220407_115746

Kurz vor den Osterferien hat die 1Ar in Begleitung des KV-Teams (Mag. Wallner und Mag. Pevny)
einen spannenden Tag im Don Bosco Haus Wien erlebt. Durch gruppendynamische Übungen wurden
die sozialen Kompetenzen gefördert und die Kinder haben einander durch Spiel und Spaß noch
besser kennengelernt. Ziel war es, weiter an einem guten Miteinander in der Klasse zu arbeiten und
so die Gemeinschaft zu stärken.

Statements zum Ausflug – 1A

Tobias – "Ich fand es schön, dass wir endlich etwas als Klassengemeinschaft unternommen haben.
Die Spiele, die wir gespielt haben, haben mir sehr viel Spaß gemacht."

Mia – "Mir hat am Ausflug gefallen, dass wir coole, aufregende Spiele gespielt haben und ich hoffe,
dass die Klasse jetzt auch besser zusammenhält. Mir hat nicht gefallen, dass wir manchmal sehr laut
und überdreht waren."

Patricija – "Ich fand es toll, da wir einmal nicht nur gelernt haben. Wir haben viele verschiedene Spiele gespielt. In den Pausen konnte man in einen "Spielraum" gehen und dort beispielsweise Tischtennis oder draußen Fußball oder Basketball spielen. Ich fand den Ausflug super und ich würde ihn gerne wiederholen."