To a passer-by - Die Schülerinnen der 8B im Gespräch mit Ursula Pokorny und Eva Maria Stadler

Geschrieben von: MMag. Karina Bruckner

Drucken

img_0496
img_0841
img_0481
img_0490
img_0840

Am 9. Oktober besuchten die Schülerinnen der Kunst-Abschlussklasse unserer Schule die Ausstellung "To a passer-by" in der Galerie Krinzinger in der Wiener Innenstadt. Schon oft führten Ausstellungsbesuche im Rahmen des "curated-by Programmes" oder durch die Kunstmesse Vienna Contemporary unsere Schülerinnen und Schüler in Galerien, um dort, auch im Sinne der Berufsorientierung, das Feld des Kuratierens und Konzipierens von Ausstellungen zu erschließen.

Im Falle der oben genannten Ausstellung "To a passer-by" konnten sie jedoch einen sehr detaillierten und persönlichen Einblick in die Ausstellungsproduktion bekommen, da Ursula Pokorny, Absolventin des Wienerwaldgymnasiums, gemeinsam mit Eva Maria Stadler, Vizerektorin an der Universität für Angewandte Kunst, diese kuratierte.

Im Gespräch der Schülerinnen mit den Kuratorinnen wurde das Verhältnis von Titel, Text und Kunstwerken in der Ausstellung differenziert erarbeitet, sowie die Rolle der Kuratorinnen und ihre Herangehensweise beleuchtet.