Wir gratulieren Otto Marks und Elena Krauss!

Geschrieben von: rh

Drucken

Im Rahmen des Kreativschreibwettbewerbs Texte. Preis für junge Literatur haben es zwei Werke von SchülerInnen unserer Schule unter die besten 14 Einreichungen Niederösterreichs, und eines gar unter die 30 besten ganz Österreichs geschafft.

Am 30.11. wurden die Geschichten von Elena Krauss, 9O, ("Rund um mich die Sterne") und Otto Marks, 6A, ("Der Welt verloren") am Landestheater St. Pölten von den Ensemblemitgliedern des Landestheaters Josephine Bloéb und Tobias Artner vorgetragen (Foto).

Der Schüler Otto Marks hat es zudem bis ins große Finale geschafft und damit unter die besten 30 Einreichungen aus dem gesamten Land. Sein zweiter Text "Die Tänzer" wird somit am 7. Dezember bei der Galafinalveranstaltung, die als Kooperation mit dem Burgtheater im Kasino am Schwarzenbergplatz stattfindet, von Stars des Burgtheaters präsentiert werden. Im Anschluss kommt es zur Preisverleihung. 

https://www.texte.wien/finalisten.html